Codiaeum variegatum (L.) A. Juss. - Botanik
Croton variegatus L.
Arzneipflanzen
Giftpflanzen
 
Deutsch    Kroton; Croton; Wunderstrauch; Krebsblume
Franzoesisch    Croton
Italienisch    Croton
Englisch    Garden croton; Variegated croton
 

Familie / Taxonomie

Euphorbiaceae (Wolfsmilchgewächse)
 

Pflanzentyp / Habitat

Zimmerpflanze
 

Toxikologie / Giftigkeit

Giftpflanze: giftig +
 

Verbreitung

Zimmerpflanze; Heimat: Malaysien, Indonesien, Philippinen, Queensland (Australien), Fidschi-Inseln und Vanuatu.
 

Beschreibung

Bis 3 m hohe, tropische, immergrüne, verholzende Pflanze oder Strauch, mit farblosem Saft.
Blätter:grün, gelb und rot, unterschiedliche Musterung, unterschiedlich geformt, zum Teil gelappt, dünn, ledrig, wechselständig.
Blüten:hellgrün, klein, in traubigen Blütenständen: männliche und weibliche, einhäusig getrenntgeschlechtlich.
Blütezeit:September-Oktober
Früchte:fast kugelige, etwas abgeflachte Kapselfrüchte, kahl, 9 mm Durchmesser.
Fruchtreife:November-Dezember
Samen:6 mm Durchmesser.
 

Verwechslungsgefahr

Andere Codiaeum-Arten - ebenfalls giftig
 

Giftige Pflanzenteile

Ganze Pflanze, vor allem der farblose Saft.
 

Literatur

Abbildungen

 
©2017 - Institut für Veterinärpharmakologie und -toxikologie, Winterthurerstrasse 260, 8057 Zürich, Schweiz
Es kann keinerlei Haftung für Ansprüche übernommen werden, die aus dieser Webseite erwachsen könnten.