Acalypha chamaedrifolia (Lam.) Mull. Arg. - Botanik
Acalypha reptans Sw.
Arzneipflanzen
Giftpflanzen
 
Deutsch    Katzenschwanz; Nesselschön
Franzoesisch    Plante chenille; Queue de renard; Queue de feu
Italienisch    Acalifa
Englisch    Dwarf Chenille Plant; Firetail Chenille Plant; Cat's Tail
 

Familie / Taxonomie

Euphorbiaceae (Wolfsmilchgewächse)
 

Pflanzentyp / Habitat

Zimmerpflanze
 

Toxikologie / Giftigkeit

Giftpflanze: giftig +
 

Verbreitung

Zimmerpflanze; Heimat: Java, Neuguinea.
 

Beschreibung

Bis 30 cm hohe, verzweigte, für Ampeln geeignete Pflanze; durch Kreuzung entstanden, ist Acalypha hispida sehr ähnlich.
Triebe:dünn, hängend.
Blätter:grün, relativ klein, herzförmig, samtig, Blattrand: gesägt.
Blüten:purpurrot, weibliche Blüten: mit 3-4 Kelchblätter und bis 7 mm lange, purpurrote Narben; vielzählig in einem 8-12 cm langen Blütenstand.
Blütezeit:April-Oktober
 

Verwechslungsgefahr

Andere Acalypha-Arten
 

Giftige Pflanzenteile

Vorallem der klare Milchsaft.
 

Weitere Acalypha-Arten

Acalypha hispida Burm. f. (Katzenschwanz) - giftig
 

Literatur

Abbildungen

 
©2017 - Institut für Veterinärpharmakologie und -toxikologie, Winterthurerstrasse 260, 8057 Zürich, Schweiz
Es kann keinerlei Haftung für Ansprüche übernommen werden, die aus dieser Webseite erwachsen könnten.