Coffea arabica L. - Botanik
Arzneipflanzen
Giftpflanzen
 
Deutsch    Kaffeestrauch; Arabica-Kaffee; Bergkaffee; Javakaffee
Franzoesisch    Caféier d'Arabie
Italienisch    Pianta del caffè
Englisch    Coffee shrub of Arabia; Mountain coffee; Arabica coffee
 

Familie / Taxonomie

Rubiaceae (Rötegewächse / Krappgewächse / Kaffeegewächse)
 

Pflanzentyp / Habitat

Kulturpflanze
 

Toxikologie / Giftigkeit

Giftpflanze: giftig +
 

Verbreitung

Kultur-, Zimmer- und Kübelpflanze; stammt aus Äthiopien.
 

Beschreibung

4-5 m hoher, ausdauernder, immergrüner Strauch oder Baum, mit mehreren Stämmen.
Blätter:dunkelgrün, glänzend, einfach, lanzettlich, gewellt, gestielt, gegenständig, Oberfläche: kahl, Mittelrippe: erhaben, beidseitig 7-13 Seitennerven.
Blüten:weiss, fünfzählig, trichterförmig, 5 Kronblätter: 7-10 mm lang, duftend, je 3 Blüten in achselständigem, kurzen, zymösen Blütenstand.
Blütezeit:März-Mai
Frucht:rote Steinfrucht, meist 2- bis 3-kammerig, mit 2 Samen.
Samen:Kaffeebohnen, flache Seite: mit geschwungenem Spalt.
Fruchtreife:Oktober-Februar
 

Verwechslungsgefahr

Andere Coffea-Arten - giftig
Theobroma-Arten (Kakaobäume) - giftig
 

Giftige Pflanzenteile

Alle Pflanzenteile, vorallem Samen (siehe auch Methylxanthine).
 

Literatur

Abbildungen

 
©2017 - Institut für Veterinärpharmakologie und -toxikologie, Winterthurerstrasse 260, 8057 Zürich, Schweiz
Es kann keinerlei Haftung für Ansprüche übernommen werden, die aus dieser Webseite erwachsen könnten.