Drontal® flavour Plus ad us. vet., Tabletten
Tierarzneimittel
Kompendium
der Schweiz
 

Provet AG

Breitspektrum-Anthelminthikum für Hunde

ATCvet: QP52AA51

 

Zusammensetzung

Drontal® flavour Plus: 1 Tablette enthält 50 mg Praziquantel, 50 mg Pyrantel als Embonat und 150 mg Febantel, Aromatica, Excipiens pro compresso.
 

Fachinformationen Wirkstoffe (CliniPharm)

Febantel - Praziquantel - Pyrantel
 

Eigenschaften / Wirkungen

Drontal® flavour Plus ist ein Rund- und Bandwurmmittel, das als wirksame Bestandteile das Tetrahydropyrimidin-Derivat Pyrantel (als Pamoatsalz), das Pro-Benzimidazol Febantel und das Pyrazinoisochinolin-Derivat Praziquantel enthält.
Das Wirkungsspektrum von Praziquantel umfasst alle wichtigen beim Hund vorkommenden Cestoden-Spezies. Es beinhaltet im Einzelnen alle Taenien-Arten, Multiceps multiceps, Dipylidium caninum, Mesocestoides spp., Echinococcus granulosus und Echinococcus multilocularis.
Praziquantel wirkt gegen sämtliche Darmstadien dieser bei Hund und Katze vorkommenden Parasiten.
In der im Präparat vorliegenden Wirkstoffkombination zeigen Pyrantelembonat und Febantel bei Welpen und jungen Hunden einen synergistischen Effekt gegen alle geprüften Rundwurmspezies (Spulwürmer, Hackenwürmer und Peitschenwürmer).
Das Wirkungsspektrum beinhaltet im Einzelnen Toxocara canis, Toxascaris leonina, Uncinaria stenocephala, Ancylostoma caninum und Trichuris vulpis.
 

Indikationen

Zur Behandlung folgender Rund- und Bandwürmer des Hundes
Spulwürmer Toxocara canis
Toxascaris leonina
Hakenwürmer Uncinaria stenocephala
Ancylostoma caninum
Peitschenwurm Trichuris vulpis
Bandwürmer Echinococcus granulosus
Echinococcus multilocularis
Dipylidium caninum
Taenia spp.
Multiceps multiceps
Mesocestoides spp.
 

Drontal® flavour Plus Tabletten

Soweit nicht anders verordnet, werden zur vollständigen Entwurmung 1 Tablette pro 10 kg Körpergewicht verabreicht. Trotz der aufgeprägten Kreuzbruchrille eignen sich die Tabletten nur zur Teilung in halbe Tabletten und sollen nicht in ¼ Tabletten geteilt werden.
 

Art der Anwendung

Die Tabletten werden dem Tier direkt verabreicht. Am besten versteckt man sie in einem Stück Fleisch, in Wurst oder Käse. Diätmassnahmen sind weder bei erwachsenen Hunden noch bei Welpen erforderlich.
 

Dauer der Behandlung

Das Präparat wird einmalig verabreicht. Bei diagnostiziertem Wurmbefall ist immer eine sofortige Entwurmung mit einer Wiederbehandlung nach 2 Wochen durchzuführen.
 

Anwendungseinschränkungen

Kontraindikationen

Bisher keine bekannt.
 

Vorsichtsmassnahmen

Keine notwendig.
 

Unerwünschte Wirkungen

VetVigilance: Pharmacovigilance-Meldung erstatten
 
Bisher keine bekannt.
 

Wechselwirkungen

Keine bekannt.
 

Sonstige Hinweise

Das Präparat nach Ablauf des auf der Packung angegebenen Verfalldatums nicht mehr anwenden.
Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren.
Nicht bei Tieren anwenden, die der Gewinnung von Lebensmitteln dienen.
 
Lagerung unterhalb 30°C
 

Packungen

Schachtel zu 120 Tabletten bei Drontal® flavour Plus

Abgabekategorie: B

 

Hersteller

Bayer AG, D-Leverkusen

Swissmedic Nr. 49'615

Informationsstand: 04/2009

Dieser Text ist behördlich genehmigt.

 
©2017 - Institut für Veterinärpharmakologie und -toxikologie, Winterthurerstrasse 260, 8057 Zürich, Schweiz
Es kann keinerlei Haftung für Ansprüche übernommen werden, die aus dieser Webseite erwachsen könnten.