Sera® mycopur ad us. vet.[M], Lösung
Zulassung im
Meldeverfahren
Swissmedic
 

Alfauna AG

ATCvet: QP53AX30

 

Zusammensetzung

Acriflavinii monochloridum 210 mg, Cupri(II) chloridum anhydricum 11.8 mg ut Cupri(II) chloridum dihydricum, Cupri sulfas anhydricus 71.9 mg ut Cupri sulfas pentahydricus, Excipiens ad solutionem pro 100 ml.
 

Fachinformationen Wirkstoffe (CliniPharm)

Acriflavin - Kupfer(II)-chlorid - Kupfersulfat
 

Zielspezies

Für Zierfische
 

Anwendungsgebiet

Arzneimittel für Zierfische gegen Verpilzung, Haut- und Kiemenwürmer im Süsswasseraquarium.
 

Unerwünschte Wirkungen

VetVigilance: Pharmacovigilance-Meldung erstatten
 

Sonstige Hinweise

Für weitere Informationen wenden Sie sich an die Zulassungsinhaberin (Alfauna AG).
 

Packungen

50 ml und 100 ml

Abgabekategorie: D

Swissmedic Nr. 56'181

Informationsstand: 10/2007

Dieser Text ist behördlich genehmigt.

 
©2017 - Institut für Veterinärpharmakologie und -toxikologie, Winterthurerstrasse 260, 8057 Zürich, Schweiz
Es kann keinerlei Haftung für Ansprüche übernommen werden, die aus dieser Webseite erwachsen könnten.